Reanimations-Kurs

BLS AED Kurs für medizinisches Fachpersonal

Fakten

Datum

auf Anfrage

Beginn

flexibel, Dauer 4h

Teilnehmeranzahl

4-16 Personen

Anmeldung erforderlich

Ja

Kosten

Kostenpflichtig

Weitere Informationen

Informieren Sie sich unverbindlich: 031 380 59 09

Inhalt

Ort Icon

Wo findet der Reanimations-Kurs statt?

Die Kurse können in unseren Räumlichkeiten in Liebefeld, Bern durchgeführt werden oder bei Ihnen vor Ort in Ihrer gewohnten Umgebung.

Hochwertiges Übungsmaterial

Qualitativ hochwertige Übungspuppen von Dräger sind Basisbestandteil des Kurses, ebenso wie ein AED nach aktuellem Stand.

geld-sparen-gif

Was kostet der Kurs?

▪️ im SprechZimmer+ CHF 185 p.P.
▪️ bei Ihnen vor Ort zzgl. CHF 50 Anfahrtspauschale

schild_gif

Wieso SprechZimmer+?

Im SprechZimmer+ werden Sie von Profis geschult. Unser Team kennt die Bedürfnisse von medizinischem Personal genau und kann sich individuell auf Sie einstellen. Natürlich sind wir SRC-zertifiziert!

notizbuch-gif

Was lerne ich im Kurs?

Im BLS-AED-SRC-Kurs lernen Sie, BLS und AED nach den aktuellen Richtlinien anzuwenden. Notfallsituationen werden trainiert und Sie lernen dabei, erweiterte Aspekte in der Reanimation mit einzubeziehen.

doktorhut_png

Erhalte ich einen Nachweis?

Sie erhalten einen SRC-zertifizierten CPR-Ausweis (BLS/AED), welcher 2 Jahre gültig ist.

 

Jedes Jahr erleiden in der Schweiz rund 8’000 Menschen einen Herz-Kreislauf-Stillstand. Nur wenn ein plötzlicher Kreislaufstillstand sofort er­kannt und unverzüglich mit wirksamen BLS ­Massnah­men begonnen wird, bestehen für den Patienten realis­tische Überlebenschancen.

Geben Sie Ihrem Team sowie Ihren Patient:innen ein gutes Gefühl – profilieren Sie sich als Lebensretter-Team. Wir schulen Ihr gesamtes Personal, schulen bei Bedarf nach und kümmern uns um die gesamte Organisation inkl. Auffrischungs-Erinnerungen. Informieren Sie sich jetzt über Ihre Optionen.

 

Reanimations-Kurs: Ablauf

Im BLS-AED-Kurs lernen Sie, Massnahmen bei einem Herzkreislaufstillstand (BLS = Basic Life Support) bei Erwachsenen und Kindern sowie die Anwendung des AED-Gerätes (AED = Automatisierter externer Defibrillator) nach den aktuellen Richtlinien anzuwenden.

Der Kurs beinhaltet unter anderem folgende Themen:

  • Erkennen und Beurteilen von Notfallsituationen inkl. Herzinfarkt und Schlaganfall
  • Problemlösung in Notfallsituationen
  • Bewusstlosenlagerung
  • Handlungsablauf gemäss „Algorithmus BLS-AED-SRC“
  • Grundfertigkeiten-Training (Erstbeurteilung, Herzdruckmassage, Beatmung, Defibrillation mittels AED bei Erwachsenen und Kindern)

 

Wenig Theorie, viel praktisches Üben!

In unserem Kurs lernt Ihr Team nicht einfach nur die Grundlagen. E-Learnings und langweilige Computer-Tools finden Sie bei uns nicht. Durch gezielte, praxisbezogene Fallbeispiele und das spielerische Einbeziehen des gesamten Teams in den Übungsablauf bleiben die erlernten Situationen besser im Kopf verankert und prägen sich langfristig ein. Wir stellen uns gezielt auf Ihr Team, Ihre Umgebung sowie spezielle Anforderungen ein, um das Team so praxisnah wie möglich auf Notsituationen vorzubereiten. Denn auch die Gehirnforschung lehrt: durch praktische Übung prägt sich das Gelernte am besten ein.

Zudem lernt Ihr Team nicht nur das notwendige BLS-AED Grundwissen sondern erlebt einen positiven gemeinsamen Lerneffekt, der zusätzlich den Teamgeist stärkt.

 

Für wen eignet sich der Kurs?

Mit unserem Angebot richten wir uns an alle medizinische Institutionen, die Lebensretter schulen möchten. Natürlich kann jeder bei uns einen Lebensretter-Kurs buchen – alle Teams, die gemeinsam etwas lernen und sich fortbilden möchten. Mit unserem speziellen Hintergrund gehen wir gerne auf Ihre persönlichen Bedürfnisse ein.

Als Praxisteam wissen wir aber, dass gerade für Teams, die sehr viel mit verschiedenen teilw. gefährdeten Menschen arbeiten, der richtige Umgang mit Notsituationen und eine gute Ausbildungsgrundlage der Schlüssel für Sicherheit und Selbstvertrauen im Alltag sind.

  • Praxen (Hausarztpraxen, Allgemeinmediziner)
  • Fachärztliche Praxen
  • Apotheken
  • alle Teams, die Leben retten möchten

 

Gerne können Sie uns auch als Einzelperson ansprechen. Wir prüfen gern, ob wir Sie in einem unserer bestehenden Kurse integrieren können!

 

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Dank SprechZimmer+ bleiben Sie am Ball – ohne sich selbst darum kümmern zu müssen! Wir schulen neue Teammitglieder nach und kümmern uns um die regelmässige Auffrischung des Kurses in Ihrem Team. Wir senden Ihnen eine Erinnerung, wenn es wieder soweit ist, das Gelernte ins Gedächtnis zurück zu rufen, um langfristig für den Ernstfall gewappnet zu sein. Die Organisation der Kurse übernehmen wir gerne für Sie.

Natürlich bleiben auch wir am Ball! Sollte es Neuerungen oder neues Schulungsmaterial geben, das Ihr Team kennenlernen muss, um bestens gerüstet zu sein, senden wir Ihnen gerne ein Update und laden Sie zum Kurs ein.

 

Flyer Reanimations Kurs für Praxen Vorderseite

Flyer Reanimations-Kurs für Praxen Rückseite

*Icons by Freepik – Flaticon

Anmeldung

Für mehr Informationen oder die Anmeldung einer Gruppe senden Sie uns bitte eine Email an info@sprechzimmerplus.ch oder rufen Sie uns an: 031 380 59 09.

FAQ

Sie haben Fragen zu Teilnehmergebühr, Stornofristen oder anderen Themen rund um Veranstaltungen, Kurse oder Anlässe? In unseren AGB finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen.

MENÜ